Ja, Ich stimme zu

Te Puke High School  

Preise und Leistungen      Jetzt bewerben

Te Puke ist eine schöne Kleinstadt mit etwa 7.200 Einwohnern und liegt an der Bay of Plenty. Die Region ist vor allem berühmt als "Kiwifruit Capital of the World". Die beliebte Frucht wird hier großflächig angebaut. Te Puke liegt nur wenige Kilometer von den traumhaften Sandstränden der Bay of Plenty entfernt. Tauranga, die nächstgelegene größere Stadt (ca. 100.000 Einwohner) ist mit dem Auto in etwa 25 Minuten zu erreichen. So bietet Te Puke die relaxte Atmosphäre einer ländlichen Region, ist aber gleichzeitig sehr stadtnah gelegen. Wer gerne die neuseeländische Natur und das Meer in vollen Zügen genießen möchte kommt hier voll auf seine Kosten. Die Te Puke High School mit etwa 1.000 Schülerinnen und Schülern ist erst seit kurzem im internationalen Programm und hat somit nur eine kleine Gruppe internationaler Schüler. Man kann sich hier also leicht ins neuseeländische Leben integrieren. Besonderheiten der Schule sind vor allem das starke Musik-, Theater und Kunstprogramm. Pferdeinteressierte Schüler können hier meist in Gastfamilien mit Pferden unterkommen.

Besonderheiten

starkes Musik-, Theater- und Kunstprogramm, Outdoor Education, Maori Culture, Agriculture, Horticulture, Tourism, Media Studies, Early Childhood Studies

Fremdsprachen

Französisch, Spanisch, Japanisch, Maori

Einrichtungen

mehrere Sportplätze, Schwimmbad, Tennisplätze, Bibliothek

Sport

Basketball, Canoe Polo, Reiten, Football, Golf, Hockey, Kayaking, Motocross, Rock Climbing, Rugby, Skiing, Snowboarding, Surfing, Tennis, Volleyball, Waterpolo

Links zur Schule:

Website der Schule

Die Schule in Google Maps

Kein Artikel vorhanden